Home
Wir über uns
Promotion
   Funk
   TV
   DVD
   Tour
   weitere Aktivitäten
Referenzen
Friends & Partner
Impressum

 



Eurovision Song Contest


Estland 2002 - Kopenhagen 2001

Nunmehr im dritten Jahr erscheint europaweit die offizielle CD zum Eurovision Song Contest mit den Beiträgen aller teilnehmenden Länder.

Der Grand Prix Eurovision gewinnt in Deutschland von Jahr zu Jahr immer mehr an Popularität. Dies ist sicherlich in den letzten Jahren den Teilnahmen von Guildo Horn und Stefan Raab zu verdanken; aber auch ohne diese Namen hat der diesjährige Vorentscheid die Rekorde der vergangenen Jahre übertreffen können (ARD, 22.02.02: in der Spitze über 11 Mio Zuschauer, Marktanteil 37%!).

Am 25. Mai wird Corinna May in Tallinn, der Hauptstadt von Estland gegen 23 Teilnehmer aus Europa zum Sanges-(& Komponisten-)Wettstreit antreten; Die ARD rechnet mit 18 Mio. Zuschauern vor den bundesdeutschen Televisionsgeräten.

Trotz der eher bescheidenen Popularität, die die letztjährigen Gewinner Tanel Padar & Dave Benton aus ihrem Sieg in Kopenhagen ziehen konnten, hat die CD zum Contest 2001 doch wieder mehr als positiv überrascht: In Deutschland war das Album am Montag nach dem Finale auf No. 3 der Verkaufstrendcharts; in Dänemark wurde sogar Platin-Status erreicht. In 2000 war das Album in Deutschland sogar die meistverkaufte CD am Tag nach dem Finale in Stockholm und es gab jeweils Gold in Schweden und Dänemark.

Das Geheimnis des Erfolges?

- Auf dieser CD findet sich garantiert der Sieger des Finales, wie überraschend der Sieg für die “Fachleute” auch sein mag. Und bei den diesjährigen Teilnehmern sind einige dabei, die ganz in der Tradition der Olsen Brothers wieder gut sind für einen Triumphzug durch die europäischen Musikcharts.

- Auf dieser CD findet sich garantiert der eigene persönliche Favorit, mit dem man mitgefiebert und mitgelitten hat.

- Auf dieser CD sind garantiert “nur” Sieger – nämlich die Sieger jedes einzelnen Landes.

- Letztlich ist diese CD ein Stück zeitgenössische, europäische Popkultur.

Die CD ist mit einem umfangreichen, informativen Booklet ausgestattet, das von DEN Grand Prix-Fachleuten schlechthin geschrieben wurde: Ivor Lyttle (Herausgeber der EuroSong News, DAS europäische Fan-Magazin zum Eurovision Song Contest), Jan Feddersen (Autor u.a. von “Ein Lied kann eine Brücke sein” und “Merci, Jury”) und Christine Marchal (Organisatorin des Grand Prix bei der Eurovision).

Christine Marchal (Koordinatorin Eurovision Song Contest, EBU/UER) zu dieser CD: “Es ist mir eine große Freude, Ihnen im Namen der Eurovision in Genf, der European Broadcasting Union, die Lieder des 47. Eurovision Song Contest zu präsentieren.

Das Ziel des ersten Grand Prix im Jahre 1956 war, Komponisten aus allen Teilen Europas zu ermutigen, neue Titel auf einer internationalen Showbühne vorzustellen. Was niemand vorhersehen konnte: Der Eurovision Song Contest wurde zum größten popmusikalischen Ereignis des Jahres und zur traditionsreichsten TV-Show der Welt. Die 24 Lieder dieser CD legen Zeugnis ab von musikalischer Vielfalt und Toleranz, die in der Geschichte der populären Musik einzigartig sind. Ich wünsche Ihnen beim Hören dieser Musik viele vergnügliche Stunden.”