Home
Wir über uns
Promotion
   Funk
   TV
   DVD
   Tour
   weitere Aktivitäten
Referenzen
Friends & Partner
Impressum

 



Mark Britton

Mark Britton
Mark wurde 1958 in Deutschland geboren. Der zweite Schock seines Lebens war es, herauszufinden, dass er der Sohn eines englischen Psychoanalytikers und einer amerikanischen Schauspielerin war.

Marks erste selbst geschriebene und gespielte Bühneninszenierung trug den Titel „The Little Prince“ („Der kleine Prinz“). Die Premiere fand in einem Garten irgendwo in Basingstoke vor Nachbarn und Kindern statt. Damals war er acht Jahre alt.

Während seines Psychologie-Studiums an der Sussex University, hat Mark die meiste Zeit in Theatern verbracht. Da entdeckte er seine Leidenschaft für das Theater und entschied sich, in diesem Bereich Karriere zu machen. Also ging er als Englischlehrer nach Afrika in den Sudan.

Nachdem er zwei Jahre lang die Kunst der Pantomime, Tanz, Comedy und Schauspiel studiert hatte, führte Mark seine selbst geschriebenen Stücke in verschiedenen kleinen Theatern in London auf und brach sämtliche Zuschauerrekorde. Oh ja, er verlor mehr Geld als ein bayerisches Musical über Cricket.

Nachdem er durch die ganze Welt getourt ist, lebt er in Köln und schreibt, steht auf der Bühne und führt Regie. Und das alles fürs Theater, Radio und Fernsehen. Jetzt ist er 44 Jahre alt.


Link zu Mark Britton