Home
Wir über uns
Promotion
   Funk
   TV
   DVD
   Tour
   weitere Aktivitäten
Referenzen
Friends & Partner
Impressum

 



Mozart „Concertos“ - Pahud, Langlamet, Meyer, Abbado

Mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Claudio Abbado haben zwei der renommiertesten Solisten drei Konzerte von W. A. Mozart aufgenommen: Die Klarinettistin Sabine Meyer und der Flötist Emmanuel Pahud. Bei der vorliegenden CD handelt es sich um eine Kopplung aus den beiden Soloalben der EMI Classics Künstler.
Sabine Meyer, bei der Echo Klassik 2000 für ihre Interpretation von Mozarts „Ciarinet Concerto in A,KV 622“, als Instrumentalistin des Jahres ausgezeichnet, ist gefragte Solistin bei zahlreichen Orchestern im In- und Ausland. U. a. beim Chicago Symphony Orchestra, dem London Philharmonic Orchestra und dem Philharmonischen Orchester Berlin.

Der „Shootingstar der Querflöte“ Emmanuel Pahud wurde bereits im Alter von 23 Jahren als Solo-Flötist des Berliner Philharmonischen Orchesters berufen. Aus vielen renommierten Wettbewerben ging er als Erster Preisträger hervor. So erhielt er u.a. den Juventus — Preis des Europarates und wurde als lnstrumentalist des Jahres mit dem Preis der französischen Zeitung „Monde de La musique“ ausgezeichnet. Außerdem ist er Preisträger der Yehudi Menuhin — Stiftung und des „International Tribune for Musicians“ der UNESCO. Seit September 2000 widmet er sich ausschließlich seiner Solokarriere.

Marie-Pierre Langlamet ist seit 1993 Erste Harfenistin der Berliner Philharmoniker. Schon früh gewann sie Preise bei internationalen Wettbewerben. 1992 wurde sie mit dem Ersten Preis des angesehenen Internationalen Harfenwettbewerbs von Israel ausgezeichnet.