Home
Wir über uns
Promotion
   Funk
   TV
   DVD
   Tour
   weitere Aktivitäten
Referenzen
Friends & Partner
Impressum

 



Souls Department

Seele - dieser Begriff umschreibt in unterschiedlichsten Kulturen und Religionen das essentielle Merkmal lebender Wesen: das Unsterbliche. Über Jahrhunderte versuchte die Wissenschaft die Seele physisch zu lokalisieren.
Wenn auch die Seele den Körper überdauert ,so bleibt sie bis zum Tode untrennbar mit ihm verbunden, ist er ihr doch anvertraut als Heim und Wirkungsstätte.
„Souls Department“ ist Gegenmittel zur sterilen Gefühlswelt moderner Popkultur. Die Musik von „Souls Department“ ist Ausdruck realer Emotionen und erlebter Gedanken. „Souls Department“ fügt Songs zusammen wie Kapitel eines Romans, geschrieben wie gelebt – untrennbar verbunden.
„Souls Department“ ist kein Produkt.
„Souls Department“ ist zeitlose Popmusik, verwurzelt im Rock.

Band — Das Zentrum von „Souls Department“ ist zweifellos Komponist und Texter Ralf A.Thomas, der seinen Stücken dank markanter Stimme und puristisch-prägnantem Gitarrenspiel unverwechselbare Nachvollziehbarkeit verleiht. Er selbst beschreibt sein Songwriting als „sehr persönlich“ aber auch „unexhibitionisch“ - kein Striptease im „Souls Department“ also. In den 90ern war Ralf Frontmann der Formation
„Getting Pretty“, die als äusserst dynamische Live-Band zahllose Bühnen bespielte und mit ihren zwei Alben zahlreiche CD-Archive bereicherte.

Die intensive Arbeit in den Timelock-Studios brachte unter den Musikern bald die Erkenntnis, dass die Musik von „Souls Department“ einen idealen Nährboden für mehr als nur eine gemeinsame Studio-Session darstellt.
Drummer Daniel Klingen, hauptberuflich Schlagwerker der erfolgreichen Pop-Combo „Klee“ sowie Pulsgeber bei „Subterfuge“ und „Berend“ brilliert auf dem Album mit gleichzeitig
feingliedrigem und äusserst erdigem Spiel, das der Produktion zusammen mit Ex-“Sunstalker“ Bassist Christian Pruessing eine satte Rockbasis verleiht.
Daniel wird aufgrund vertraglicher Verpflichtungen der Band allerdings nicht für Live-Auftritte zur Verfügung stehen können.
So verstärken sich „Souls Department“ live mit zwei weiteren Ex-“Sunstalkern“ nämlich Drummer Nik von Wurzbach sowie Gitarrist Matt Elten.
nach oben!


Link zu Souls Department bzw. Myspace