Home
Wir über uns
Promotion
   Funk
   TV
   DVD
   Tour
   weitere Aktivitäten
Referenzen
Friends & Partner
Impressum

 



The 4 Of Us


Die musikalische Karriere der in Newry/ Nord- Irland geborenen Brüder Brendan und Declan Murphy - dem Songwriternukleus von THE 4 OF US – umfaßt mittlerweile mehr als zehn Jahre kreativen Schaffens, vornehmlich in Irland- bisher veröffentlichte THE 4 OF US in Irland vier Alben: Songs for the Tempted (1989), Man Alive (1993), Classified Personal (1999) und Off The Record (2000), wobei letztere ein akustischer Querschnitt – zum Teil neu aufgenommen – durch die Hits der drei Vorgänger Alben ist.

Die Wurzeln gehen weit zurück: bevor die Publikumspreise gewinnende Band zum ersten mal ins Studio ging, verbrachten Brendan, Declan und ihr Bruder Paul als Teenager drei Sommer im Süden Frankreichs mit Straßenmusik. Mit dem verdienten Geld investierten die Brüder in einen 4 Track Portastudio Recorder, zwei Ovation Gitarren und eine Dr. Rythm Drummaschine.

Ihr Debütalbum “Songs For The Tempted”, mit der Hitsingle “Mary”, schoss direkt auf #1 der irischen Charts und wurde letzendlich mit dem Doppel-Platinstatus geehrt. Vor allem die Musikkritiker waren in ihrem Lob über das Songwriting ungeteilt positiver Meinung und unterstützten die Band damit sehr. Nach komplett ausverkauften Tourneen durch Irland und England wurden THE 4 OF US vom Publikum mit dem Newcomer Preis der Irish Music Awards ausgezeichnet. Bei DER irischen Musikzeitung “Hot Press” entschieden die Leser, daß unsere Band nicht nur das beste Album des Jahres, sondern auch die beste irische Single (Mary), das beste Albumcover, die beste Newcomerband und – was könnte schöner sein – “The Love Of The Year” waren.

Im Herbst 1990 ging “Songs for the Tempted” in die Top Ten der US-College Charts mit der Single “Drag My Bad Name Down” und blieb sogar für vier Wochen in den nationalen Billboard Charts. In dem darauf folgenden Jahr wurde dann das zweite Album “Man Alive” aufgenommen, welches diesmal mit “She Hits Me”, “Baby Jesus” und dem gleichnamigen Titelsong sogar drei Hitsingles enthielt. “She Hits Me” ging in die Top 30 in England und das Album verkaufte erneut über den Doppel-Platin Status hinaus. Besonders herauszuheben ist, daß “Man Alive” zu den Top 50 Alben des britischen Q-Magazins zählte. Eine Ehrung die irischen Bands in England selten widerfährt.

Nach wiederum ausgedehnten Touren durch England und Irland baute die Band ihr eigenes Aufnahmestudio in Belfast und begann mit den Aufnahmen zu ihrem dritten Album, welches “Amplifier” betitelt werden sollte. Der Name war Programm. Eine Hinwendung zu rockigeren Klängen, düsterer als alle vorherigen Aufnahmen. Am Ende war die Band mit dem entstandenen Album dermaßen unzufrieden, dass sie alle Aufnahmen wieder löschten und beschlossen noch einmal von vorne anzufangen. Diese Entscheidung war zeitgleich mit dem Umzug Brendan’s und Declan’s nach Dublin, wo sie “Classified Personal” innerhalb von sechs Monaten aufnahmen und ein Jahr später veröffentlichten.

Als bewegendes, hauptsächlich akustische Album erhielt “Classified Personal” positivste Resonanzen und erreichte wiederum Doppel-Platin Status in Irland. “Maybe It’s You”, die erste Single des Albums ging direkt auf #12 der irischen Charts und die darauf folgende Tournee war wie üblich ausverkauft. Besonders Live können THE 4 OF US ihr ganzes Können und Talent unter Beweis stellen. Nicht zuletzt durch den charismatischen Auftritt von Brendan Murphy erhalten die Konzerte ein besonderes, unvergessliches Flair. “Change”, die zweite Single von “Classified Personal”, war einer der meistgespielten Songs des Jahres in den irischen Radiosendern. Mittlerweile zirkulierten Bootleg-Versionen von “Amplifier” durch Irland. Im Herbst 2000 veröffentlichten die Iren dann “Off The Record”, eine Sammlung von neu eingespielten Highlights der ersten drei Alben.

“Classified Personal” erscheint nun am 20.08.2001 bei Edel Contaire in Deutschland. Live können Musikliebhaber und Kritiker die Iren am 24.07. im Kölner MTC und am 26.07. im Hamburger Logo als Premiere bewundern. Eine ausgedehnte Tournee wird im November folgen.


Link zu The 4 Of Us